physikanten & co // Shows // Themen // 500.000 Volt

500.000 Volt

Die Elektro-Show

Der Tesla-Transformator. Er erzeugt Spannungen von 200 - 300.000 Volt und sieht nicht nur beeindruckend aus. Er hört sich auch so an. Der Tesla-Transformator. Er erzeugt Spannungen von 200 - 300.000 Volt und sieht nicht nur beeindruckend aus. Er hört sich auch so an.

Es blitzt, knistert und kracht – und es sieht wunderschön aus: In ihrer Elektrizitätsshow nutzen die Physikanten den Spannungsbereich bis ganz nach oben aus. Ein Tesla-Transformator schleudert meterlange Blitze, Strom lässt Glas schmelzen und bringt eine echte Birne zum Glühen. Doch auch mit kleinen Stromstärken zaubern die Physikanten bezauberndes, wenn sie mit elektrostatischer Aufladung einen Geist schweben lassen oder Strom durch eine Menschenkette leiten.

Mit dem reinen Spektakel geben sich die Physikanten selbstverständlich nicht zufrieden. Dank handlicher Erklärungen bringen sie den Zuschauern nahe, was Strom ist und wie man ihn nutzen kann.

500.000 Volt:
Die Experimente

Der einfachste Elektromotor der Welt
Der einfachste Elektromotor der Welt
Dosen-Explosion
Dosen-Explosion
Drahtexplosion
Drahtexplosion
Elektrostatische Schwebe
Elektrostatische Schwebe
Faraday-Käfig
Faraday-Käfig
Glas schmelzen
Glas schmelzen
Gurken-Ampel
Gurken-Ampel
Gurkenexplosion
Gurkenexplosion
Laserbass
Laserbass
LED vs. Glühlampe
LED vs. Glühlampe
Leucht-Gurke
Leucht-Gurke
Salzwasser-Leitung
Salzwasser-Leitung
Starker Elektromagnet
Starker Elektromagnet
Strom durch Menschen leiten
Strom durch Menschen leiten
Tesla-Trafo
Tesla-Trafo
Unter der Decke laufen
Unter der Decke laufen
Van de Graaff-Generator
Van de Graaff-Generator
Van de Graaff-Motor
Van de Graaff-Motor
Wirbelstrom-Rohr
Wirbelstrom-Rohr

Newsletter-Abo

Zum Abbestellen senden Sie eine leere E-Mail an abbestellen at physikanten de







Facebook   |   FAQ   |   Impressum   |   AGB   |   wissenschaft-live.de   |   klima-show.de   |   physikantenshop.de   |   http://physikanten.de/1557